Kurse

Fit für die Schule (5 bis 7 Jahre)

Wir lernen in kleine Gruppen den ersten Umgang mit Lauten, Buchstaben und Zahlen in Bezug auf die bevorstehende Einschulung kennen. Wir gehen spielerisch insbesondere auf die Vorausläuferfähigkeiten ein (Reime hören, Differenzierungen von Lauten im Wort, Umgang mit Quatschwörtern usw.)

Gruppentherapie auf Rezept oder als Selbstzahlerleistung möglich



Mit Spaß und Spiel gemeinsam zum Ziel
(9 bis 12 Jahre)

In kleinen Gruppen üben wir das Anwenden von Rechtschreibregeln, das Lesen, trainieren die visuelle und auditive Merkspanne, schulen das langfristige Konzentrieren auf eine Aufgabe und fördern spielerisch die Teamfähigkeit.

Gruppentherapie auf Rezept oder als Selbstzahlerleistung möglich



Immer gut bei Stimme
(Stimmpräventionskurs für alle Berufssprecher)

Viele Berufssprecher klagen im Arbeitsalltag häufig über Probleme mit der Stimme. Oftmals kommt es bei hoher stimmlicher Belastung zu Heiserkeit, einem Kloß- oder Druckgefühl im Hals, einem spürbarem Stimmermüden oder zu einem behauchten oder rauen Stimmklang. Im Rahmen des Kurses erlernen Sie einen effizienten Umgang mit Ihrer Stimme im Beruf. Wir vermitteln Ihnen einfache Haltungs-, Körperspannungs-, Atem-, Stimm- und Artikulationsübungen, die Sie gut in den Alltag integrieren können, um so stets gut bei Stimme zu bleiben. Der Kurs ist beispielsweise für Lehrer, Erzieher, Therapeuten, Call-Center-Mitarbeiter, Schauspieler oder Moderatoren geeignet.



Auch im Alter fit im Kopf
(für alle ab 65)

Im Alter lassen sowohl die Aufmerksamkeits-, Konzentrations- als auch die Gedächtnisleistung bei vielen Menschen häufig nach. Wir möchten in einer gemütlichen Runde bei Kaffee oder Tee die Wortfindung trainieren, gemeinsam spielen, rätseln, lachen und somit stets fit im Kopf bleiben!

Ein Einstieg ist jederzeit möglich! Die Preise pro Kurseinheit variieren je nach gewünschter Anzahl der Einheiten. Fragen Sie diesbezüglich  gerne nach!



NEU: Gruppentherapie für Stotterer!

Sie können als Stotterer eine logopädische Einzeltherapie bei uns in Anspruch nehmen. Die Kolleginnen Sarah Strahl und Nora Baumgarten belegten im Oktober 2015 die Fortbildung zur Stottermodifikation in Bonn). Im zweiten Teil der Fortbildung (Februar 2016) geht es um das Fluency Shaping.

Es besteht bei uns allerdings auch die Möglichkeit, dass die Stottertherapie auch in kleinen Gruppen stattfindet. So können Sie sich mit anderen Betroffenen austauschen und haben ein unmittelbares Feedback von Menschen mit einer ähnliches Symptomatik. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, telefonisch mit uns Kontakt aufzunehmen, senden Sie uns gern eine Email.